One ticket: your access to two conferences

Kollaborative Testmethodiken: Schwarmintelligenz im Testing

STDay2

In agilen Teams testen nicht nur Testexperten. Mit kollaborativen Testmethoden holt man verschiedene Teilnehmer ins Boot. Man hat die Möglichkeit, einen frischen Blick von Stakeholdern aus Fachabteilung oder Management zu nutzen.

Beim Mob Testing testen Kollegen aus möglichst vielen Abteilungen und Spezialisierungen gemeinsam Software. Beim Pair Testing hat ein Kollege das Sagen, der andere die Maus. Beim Bug Bash wetteifern Teilnehmer darum, Fehler und Abweichungen zu finden.
Katharina Warak und Benedikt Wörner beschreiben ihre Erfahrung mit kollaborativen Testmethoden in Kundenprojekten.

Loading...