Der digitale Blindenhund – Navigation mittels AI

Hast du schon mal einen Blinden an einem leeren Perron beobachtet, wie er eine Zugstüre und ihren Türknopf findet? Die neue Kunden-App der SBB «SBB Inclusive» unterstützt Reisende mit Seheinschränkung auf ihrer Reise. Im Rahmen eines Proof of Concepts für dieses wichtige Feature wurde gezeigt, wie eine App den Blindenhund bei der Navigation auf dem Perron ersetzen kann. Dabei kommen zahlreiche moderne Ansätze aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz zum Einsatz: Object Detection (ML), Object Tracking sowie Distanzmessung mittels mehreren Kameras. Ausserdem erfährst du, wie die Corona-Zeit positiv für das Sammeln und Labeln von Daten genutzt werden kann.

Speakers

Nicolas Brunner

Nicolas Brunner Nicolas Brunner Firma

Nicolas hat Sportwissenschaften und Informatik (MSc der Universität Basel) studiert mit dem Ziel Sportlehrer zu werden.

Die Informatik hat ihn dann aber mehr gepackt als erwartet. Seit 5 Jahren ist er bei den SBB als Mobile Software Engineer und Scrum Master tätig und wenn er nicht gerade an der nächsten SBB-App tüftelt, ist er in der Skilehrerausbildung tätig oder mit dem Bike in den Bergen unterwegs.